Wichtige Erkenntnisse und Ergebnisse aus dem Gruppen-Mentoren-Programm 2019

Jungen Menschen fällt es viel leichter als Erwachsenen, ihr Kerntalent zu nutzen und aufgrund ihrer schwierigsten Prägung (die Kernverletzung) ihre Leidenschaft und ihre berufliche Perspektive zu finden.

Das Kerntalent war für alle Teilnehmenden wesentlich, um zu erkennen…

  • was sie wirklich am besten können
  • wie sie Entscheidungen treffen, die zu ihnen passen
  • wie sie wirksam Dinge verändern können, die bisher schwierig waren

Die schwierigste Prägung (die Kernverletzung) aus der Kindheit zu begreifen, hat möglich gemacht, dass die jungen Erwachsenen…

  • ihre Leidenschaft für ein Thema und daraus ihre berufliche Perspektive gefunden haben
  • ihre empfindliche Seite aus der Kernverletzung als Ursache für viele Begrenzungen erkannt haben
  • mit ihrem Kerntalent begonnen haben, diese Begrenzungen zu überwinden
Wir haben Lösungen für fünf typische Herausforderungen gefunden, welchen junge Menschen nach ihrem Schulabschluss begegnen.
Jede dieser Herausforderungen haben wir mit einem Beispiel skizziert und transparent gemacht, wie wir die Lösung gefunden haben: