Klaus Siefert – Mentor für berufliche Veränderung

Wir sind mit einem einzigartigen Potenzial ausgestattet

Ich bin immer wieder begeistert, welche wunderbaren Talente die oder der Einzelne in sich trägt, und wie jede Lebensgeschichte von einem tieferen Sinn geprägt ist. Wir tragen bereits alles in uns, womit wir erfolgreich und erfüllt arbeiten können. Es muss uns nur bewusst werden.
Als ich 1997 erstmalig das Kerntalent bei anderen beobachten konnte, war ich fasziniert, wie nur ein einziges Lösungsmuster, mit so viel Leichtigkeit verschiedene Aufgaben lösen konnte. Über 20 Jahre habe ich seither Erfahrungen gesammelt, wie Einzelne und Organisationen das Kerntalent in der Arbeitswelt wirksam nutzen können.

Sechs Kerntalente öffnen den Zugang zum Berufsleben und zum eigenen gesellschaftlichen Beitrag

Erst vor wenigen Jahren hat sich aufgrund meiner langjährigen Beratungsarbeit gezeigt, dass es insgesamt nur sechs Kerntalente gibt, d.h. Hauptmuster wie Menschen Aufgaben lösen. Das hat für mich neue Aufgabengebiete und Zielgruppen erschlossen, die mir ganz besonders am Herzen liegen: Wie junge Menschen leichter den Einstieg ins Berufsleben finden und wie uns als Gesellschaft der bedeutsame Übergang in der Arbeitswelt gelingt.

Wie junge Menschen leichter den Einstieg ins Berufsleben finden

https://core-talents.com/

Wie uns als Gesellschaft der bedeutsame Übergang in der Arbeitswelt gelingt:

Wir leben in einem bedeutungsvollen Übergang in unserer Gesellschaft, ganz besonders in der Arbeitswelt. Mit unseren bisherigen Bildungssystemen und Arbeitsstrukturen stossen wir an unsere Grenzen. Jede und jeder Einzelne von uns kann das tagtäglich am Arbeitsplatz erleben.
Damit wir mit den Anforderungen besser zurechtkommen, brauchen wir die Verbindung zu dem, was wir wirklich am besten können, das in uns angelegte berufliche Potenzial, unsere Talente, und ganz besonders das stärkste Talent, unser Kerntalent.
Mit unserem Kerntalent können wir viel leichter mit den komplexen Anforderungen umgehen, weil wir uns nur noch auf unser stärkstes Talent konzentrieren brauchen. Das Kerntalent zeigt uns unseren wertvollsten Beitrag und gibt uns so eine klare Orientierung, wie wir uns beruflich positionieren und mit anderen kooperieren können.
Die Kooperation der Kerntalente ermöglicht eine neue Dimension von kreativen Lösungen, Innovationen und Arbeitsqualität. Arbeit wird für uns zu einer Möglichkeit, wie wir unser Potenzial leben, ganz uns selbst sein können und mit anderen kooperieren. Das sind die Möglichkeiten, wie uns der Übergang in der Arbeitswelt leichter gelingt.

Meine beruflichen Stationen

  • 1981 Wirtschaftsabitur
  • 1982–86 Bankkaufmann
  • 1986–90 Studium der Betriebswirtschaftslehre (FH)
  • 1993 Interims-Geschäftsführung
  • 1994–97 Coaching von ProjektleiterInnen
  • 1999 Entdeckung des Kerntalents und Entwicklung meiner eigenen Methode

Weiterbildung

  • 3-jährige Ausbildung in Projekt-Coaching – Wrede, Düsseldorf
    Ziel: Den Kunden befähigen, ein messbares Ziel zum gewünschten Termin zu erreichen
  • Systemisches Familienstellen – Annette Eunike Erbe, Heidelberg
    Ziel: Hindernisse für den persönlichen Erfolg aus der eigenen Herkunftsfamilie sichtbar machen und lösen
  • Ausbildung in Hypnose – Alexander Hartmann, Esslingen
    Ziel: Die innere Verbindung zum Kerntalent stärke